Kreisverwaltung Germersheim

Dritte Demografiewoche in Rheinland-Pfalz vom 6. bis 13. November 2017

Im Landkreis Germersheim beteiligen sich verschiedene Organisationen, Einrichtungen und Verbände an der landesweiten Demografiewoche 2017. Vom 6. bis 14. November 2017 bieten sie einen bunten Strauß an Veranstaltungen wie Vorträge, gemütliche Treffen und hilfreiche Anleitungen für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Landrat Dr. Fritz Brechtel begrüßt das Engagement der Beteiligten und wirbt für eine rege Teilnahme.

Was läuft im Landkreis?
Die Pflegestützpunkte im Landkreis Germersheim bieten unter dem Titel „My Home is my Castle - Am liebsten zu Hause“ Fachveranstaltungen, Vorträgen und einen Film an, die Möglichkeiten eines langen selbstbestimmten Lebens im gewohnten Wohnumfeld aufzeigen. Auch die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Germersheim, der Bürgerverein Neuburg, die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland, der Malteser Pflegedienst Hatzenbühl, die Cohartis-Grundschule Kuhardt und die Verbraucherzentrale engagieren sich zu diesem Thema mit ganz unterschiedlichen Angeboten

Flyer mit den Angeboten der Pflegestützpunkte im Landkreis: hier.

Übersicht aller Angebote im Landkreis mit weiteren Informationen und Ansprechpartner*innen: hier.

Detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen im Rahmen der landesweiten Demografiewoche 2017 sind in dem vom Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie herausgegebenen Programmheft veröffentlicht und können im Internet unter www.demografiewoche.rlp.de abgefragt werden.

Auftaktveranstaltung

Veranstaltungen im Landkreis Germersheim 6. bis 14.11.2017

Pressemitteilung zur Demografiewoche vom 24.10.2017

8. Europäisches Filmfestival der Generationen

Plakat Demografiewoche 2017