Kindertagespflege

Kindertagespflege ist eine Betreuungsform für Kinder im Alter von 0 – 14 Jahren. Es handelt sich hierbei um eine sehr familiennahe und zeitlich flexible Betreuungsform und ist somit besonders attraktiv für jene Eltern, die noch sehr junge Kinder haben oder durch außergewöhnliche Arbeitszeiten einer zeitlich besonders flexiblen Kinderbetreuung bedürfen.

Kindertagepflege wird von einer geeigneten Tagespflegeperson in ihrem Haushalt und vereinzelt auch im Haushalt der oder des Personensorgeberechtigten oder in anderen geeigneten Räumen außer in Kindertagesstätten geleistet.

Die Tagesmütter- und väter müssen eine Qualifizierung nachweisen, eine Pflegeerlaubnis besitzen und werden darüber hinaus regelmäßig vom Jugendamt überprüft.
Soweit diese Voraussetzungen vorliegen, können von einer Kindertagespflegeperson bis zu fünf Kinder betreut werden.