Kreisverwaltung Germersheim

25-jähriges Dienstjubiläum Uwe Meißner

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Uwe Meißner sein 25-jähriges Dienstjubiläum begangen.

Nach seinem Studium an der Fachhochschule für Forstwirtschaft und einer Zusatzqualifikation zum Referent für Landespflege war Uwe Meißner zunächst als Verwaltungsleiter im Gesundheitsamt Germersheim tätig. Durch die Kommunalisierung der Gesundheitsämter wechselte er Anfang 1997 zur Kreisverwaltung Germersheim in das Referat für Landespflege, dem heutigen Fachbereich 32, Umwelt und Landwirtschaft. Seither ist Uwe Meißner als Vertreter der Unteren Naturschutzbehörde für die Belange von Naturschutz und Landschaftspflege zuständig und darüber hinaus bei Projekten wie beispielsweise dem grenzüberschreitenden EU-Projekt „Sumpfschildkröte ohne Grenzen“ verantwortlich und beteiligt.

Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte Uwe Meißner für sein langjähriges und enormes Engagement und wünschte ihm weiterhin alles Gute. Den Glückwünschen und dem Dank schlossen sich Dezernent Michael Gauly, Fachbereichsleiter „Umwelt und Landwirtschaft“ Gunther Berdel, Personalchef Ralph Lehr und der Personalratsvorsitzende Klemens Puderer an.