Kreisverwaltung Germersheim

Elektrifizierung der Bahnstrecke Bad Bergzabern-Winden Landrat Brechtel unterstützt Resolution des Stadtrates Bad Bergzabern

„Die Elektrifizierung der Bahnstrecke Bad Bergzabern-Winden und über Winden hinaus bis Karlsruhe und in den französischen Grenzraum ist eine große Zukunftsaufgabe der grenzüberschreitenden Mobilität. Berufspendler und Touristen würden von dieser Maßnahme gleichermaßen profitieren“, betont Landrat Dr. Fritz Brechtel. Ausdrücklich unterstützt er daher die Resolution des Stadtrates Bad Bergzabern zur Elektrifizierung der Bahnstrecke Bad Bergzabern-Winden-Kandel-Wörth. Das sicherte Brechtel jetzt Dr. Fred Ludwig, Stadtbürgermeister von Bad Bergzabern, in einem Schreiben zu. „Mobilität, insbesondere der öffentliche Personennahverkehr, ist ein wichtiges Zukunftsthema für unsere gesamte Region. Der Landkreis Germersheim und die Kommunen haben deshalb mit großem finanziellem Aufwand die Elektrifizierung der Strecke Germersheim-Wörth-Karlsruhe vorangetrieben“, so Landrat Brechtel.