Kreisverwaltung Germersheim

Pfälzer Spargelgenuss – Feste, Veranstaltungen und Arrangements rund um das „weiße Gold“ im Landkreis Germersheim und im Rhein-Pfalz-Kreis

Jetzt Genuss-Flyer anfordern

Landrat Dr. Fritz Brechtel, Kreis Germersheim, und Landrat Clemens Körner, Rhein-Pfalz-Kreis, begrüßen die Neuauflage des Spargelflyers für die Landkreise Germersheim und den Rhein-Pfalz-Kreis. „24 Erzeugerbetriebe in beiden Landkreisen bieten köstlichen Spargel während der Saison täglich frisch ab Hof und die Gastronomen kreieren daraus vortreffliche Gerichte – wir freuen uns jetzt schon auf die Spargelzeit“, so die beiden Landräte.

Silke Wiedrig, Geschäftsführerin des Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., und Heidi Wittmann, Geschäftsführerin des Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis e.V., sind sich einig, dass das Veranstaltungsprogramm rund um das königliche Gemüse für Spargelliebhaber keine Wünsche offen lässt: „Darf es Spargelschnaps oder ein Spargelbuffet sein? Eine Wanderung zum Thema Spargel oder eine Führung auf dem Spargelacker? Wollten Sie schon immer einmal selber Spargel stechen oder ein Wochenende erleben, das Sie zum Pfälzer Spargelexperten macht? Der Flyer „Pfälzer Spargelgenuss“ bietet Interessierten alle Angebote rund um den Spargel in der Südpfalz und im Rhein-Pfalz-Kreis.“

Eine Übersichtskarte zeigt, in welchen Hofläden es den frisch gestochenen Spargel ab Hof zu kaufen gibt. Und wer den passenden Wein zu seinem Spargelgericht sucht, wird bei den aufgeführten Weingütern garantiert fündig.

Im Landkreis Germersheim steigt von Samstag, 29. April (ab 18 Uhr) bis Montag, 1. Mai 2017 in Hoffmann´s Hof, An der alten Neupotzer Str. 4, 76764 Rheinzabern ein Spargelfest mit Leckereien vom Spargel und Livemusik. Weitere Infos dazu unter www.hoffmannshof.de.

In der 1A Kochschule, Hauptstr. 89, 76756 Bellheim können Spargelliebhaber beim Kochkurs unter Anleitung erfahrener Küchenmeister den Spargel in verschiedenen Variationen zubereiten und genießen. Die Anmeldung zu den Kochkursen an den Sonntagen, 30. April und 21. Mai, jeweils um 10:30 Uhr erfolgt beim Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. (SÜD) unter Tel. 07274-53233 oder per Mail an .

Der Hofmarkt Zapf, Am Holderbühl 1, 76870 Kandel bietet an den Freitagen, 5., 12. und 19. Mai sowie 2., 9. und 17. Juni ein großes Spargelbuffet an. Anmeldungen unter Tel. 07275/9887710. Weitere Infos unter www.hofmarkt-zapf.de.

Das Hotel zur Pfalz, Marktstr. 57, 76870 Kandel bietet in seinem Restaurant am Freitag, 12. Mai, ab 19 Uhr ein abendliches Spargelbuffet mit allem was das Spargel- und Genießerherz höher schlagen lässt. Auch Räucherlachs, Meeresfrüchte, kleine Rumpsteaks uvm. wird aufgetischt. Anmeldung unter Tel. 07275-98550. Weitere Infos dazu unter www.kochs.xyz

Zu den Hördter Spargeltagen laden der Spargelhof Frey, der Südpfalz-Tourismus VG Rülzheim e.V. und der KV-Hördt am Wochenende 6. (ab 16 Uhr) und 7. Mai (ab 11 Uhr) ein. Geboten werden u.a. Spargelgerichte sowie eine Betriebsbesichtigung auf dem Spargelhof Frey, Mühlweg 40, 76771 Hördt (Anmeldung dazu unter Tel. 07272/7002-1068 oder -1069). Weitere Infos unter www.suedpfalztourismus-ruelzheim.de.

Auch in diesem Jahr können Gäste das Arrangement „Spargelfeines Wochenende“ beim SÜD buchen. Dies beinhaltet zwei Übernachtungen im Komfort-DZ im Hotel zur Pfalz in Kandel inkl. Genießer-Frühstücksbuffet, ein Spargel-Genießer-Menü sowie ein Überraschungs-Menü im Hotel, eine Betriebsführung mit Spargelstechen im Hofmarkt Zapf, anschließend eine Weinprobe im Wein- und Sektgut Rosenhof, sowie am Abreisetag ein Spargelkochkurs mit gemeinsamem Mittagessen in der 1A Kochschule.  Landrat Dr. Fritz Brechtel, Vorsitzender des SÜD und selbst Spargelliebhaber, stellt Spaß und Genuss in Aussicht, wenn der Spargel auf dem Acker selbst gestochen wird. Wie lecker Südpfälzer Spargel schmeckt, davon kann man sich beim Genießer-Menü am Abend zuvor überzeugen. „Und wer nicht genug bekommt und seiner Kreativität am Herd freien Lauf lassen möchte, bekommt beim Spargel-Kochkurs Tipps für den Genuss zu Hause“, empfiehlt Michael Braun, Kreisbeigeordneter. Das „Spargelfeine Wochenende“ kann für die Wochenenden vom 28. – 30. April 2017 sowie vom 19. – 21. Mai 2017 beim SÜD zum Preis von 339,00 € pro Person gebucht werden.

Einen außergewöhnlichen Erlebnistag zum Thema Spargel erwartet die Teilnehmer der Südpfälzer Spargelgenusstour am Samstag, 20. Mai 2017, für den Plätze für je 75,00 € reserviert werden können. Die nostalgische Fahrt mit dem Oldtimerbus führt mit einem fachkundigen Naturführer von 10 bis 16 Uhr ab Germersheim durch die Südpfalz. Erster Halt ist beim Hofmarkt Zapf in Kandel zum Spargelstechen samt Betriebsbesichtigung. Im Waldgasthof „Bienwaldmühle“ erhalten die Teilnehmer ein 3-Gang-Spargelmenü bevor die Fahrt wieder zurück nach Germersheim geht.

Auch im Rhein-Pfalz-Kreis gibt es zahlreiche Veranstaltungen, die im Flyer „Pfälzer Spargelgenuss“ enthalten sind.

Erhältlich ist der Spargelflyer beim Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. (Tel. 07274/53-300, ), den Büros für Tourismus in den Verbandsgemeinden des Landkreises Germersheim, beim Tourismusverein Rhein-Pfalz-Kreis e.V. (Tel. 0621/5909-414, ) sowie in allen Stadt- und Verbandsgemeinde- und Gemeindeverwaltungen im Rhein-Pfalz-Kreis oder als digitales PDF-Dokument auf der Website www.suedpfalz-tourismus.de und www.rhein-pfalz-aktiv.de.