Kreisverwaltung Germersheim

Südpfälzer Genusstouren – Mit dem Oldtimerbus durch die Südpfalz Spargel auf dem Feld und Spargel auf dem Teller oder doch lieber Apfel satt?

Einen Tag voller Pfälzer Spargelspezialitäten genießen die Teilnehmer der Südpfälzer Spargelgenuss-Tour am Samstag, 20. Mai 2017. Die nostalgische Fahrt des Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. mit dem 1946er Oldtimerbus führt mit einem fachkundigen Naturführer von 10 bis 16 Uhr durch die Südpfalz und macht Teilnehmer zum Spargelexperten. Start der Tour ist die schöne Festungsstadt Germersheim, von wo aus es mit einem zertifizierten Naturführer nach Kandel geht. Dort ist der erste Halt beim Hofmarkt Zapf zum gemeinsamen Spargelstechen samt Betriebsbesichtigung. Spaß und Genuss sind vorprogrammiert, wenn der Spargel auf dem Acker selbst gestochen wird. Nach einer gemütlichen Fahrt durch den Bienwald überzeugen sich die Teilnehmer wie lecker Südpfälzer Spargel schmeckt. Im Waldgasthof Bienwaldmühle in Scheibenhardt erwarten sie köstliche Gaumenerlebnisse beim 3-Gang-Spargel-Genießer-Menü bevor die Fahrt wieder zurück nach Germersheim geht. Ein Platz bei den beliebten Oldtimertouren kann für 75,00 € pro Person reserviert werden.

Im September heißt es dann wieder „Apfel satt“ bei der Südpfälzer Apfelgenuss-Tour am Samstag, 23. September 2017, von 10 bis 16 Uhr. Nach einer kurzen Besichtigungsfahrt durch die Festungsstadt Germersheim geht es im Oldtimerbus am Rhein entlang nach Neupotz. Dort genießen die Teilnehmer ein 2-Gang-Genießer-Menü. Frisch gestärkt geht es weiter nach Büchelberg zum Erlebnistag Streuobstwiesen, wo die Teilnehmer, wenn es die Natur noch zulässt, gemeinsam Äpfel pflücken können.  Ein zertifizierter Naturführer weiß viel Wissenswertes zu berichten über die Streuobstwiesen und ihre Bewohner. Die Teilnehmer werden hier auch zum Apfelsaft pressen erwartet – entweder als Zuschauer oder sie versuchen sich selbst an der alten Maschine. Den frisch gepressten Apfelsaft nehmen die Teilnehmer mit nach Hause. Auf dem Dorfplatz wird selbstgebackener Apfelkuchen und eine gute Tasse Kaffee serviert. Durch den Bienwald geht es zurück nach Germersheim. Auch hier kann ein Platz für 75,00 € pro Person schon jetzt reserviert werden.

Das genaue Programm finden Interessierte im Flyer  „Oldtimer-Genuss-Touren“. Dieser ist ab sofort beim Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., , Tel. 07274-53-300 sowie bei den Tourismusbüros der Verbandsgemeinden und Städte im Landkreis Germersheim erhältlich. Der Flyer steht auch auf der Webseite des Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V., www.suedpfalz-tourismus.de, zum Download zur Verfügung.