Kreisverwaltung Germersheim

Verkehrsbehinderungen auf der „ Bienwald B 9“ zwischen Langenberg und der K 18

Die Kreisverwaltung Germersheim teilt mit, dass es auf dem Teilstück der „Bienwald B 9“ zwischen Langenberg und der Einmündung K 18 voraussichtlich vom 05.12.2017 bis 07.12.2017 zwischen 9 Uhr und ca. 15 Uhr zu Behinderungen kommen kann.

Je nach Witterung ist eine Terminverschiebungen möglich.

Der Grund sind notwendige Ausholzungsarbeiten mittels eines Hubschraubers im Zusammenhang mit einer Mittelspannungsleitung neben der B 9.

Der Verkehr wird in diesem Zeitraum von Langenberg in Richtung Grenzübergang einspurig geführt. Der Verkehr aus Richtung Grenzübergang kommend wird über die K 18/ K 19 umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die auftretenden Verkehrsbeeinträchtigungen gebeten.