Kreisverwaltung Germersheim

Viel Interessantes und Leckeres am Südpfalz-Stand auf der Offerta Halle 1, Stand A.18 und A.01 vom 28. Oktober bis 5. November 2017

Der Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. präsentiert erneut gemeinsam mit Südliche Weinstrasse e.V., der Stadt Germersheim und den Museen der Verbandsgemeinde Jockgrim die Besonderheiten der Südpfalz. Direkt im Eingangsbereich der Halle 1 der Karlsruher Messe erhalten die Besucher vielfältige Informationen zu Rad- und Wanderwegen sowie Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten.

Druckfrisch sind der Veranstaltungskalender 2018 sowie der aktuelle Flyer des Gastronomiewettbewerbs „So schmeckt die Südpfalz“ erhältlich. Dieser geht im Januar und Februar 2018 in die dritte Runde. Unter dem Motto „Kraut und Rüben“ geht es zurück zu den Wurzeln. Einen Vorgeschmack bekommen Interessierte bereits am 30. Oktober 2017 auf der „Offerta Kochbühne“. Hier werden die Gewinner aus dem vergangenen Jahr von 14 bis 15.45 Uhr Köstliches aus dem Apfel zaubern – dem Motto 2016.

Ein buntes Bühnenprogramm und Pfälzer Spezialitäten gibt es zusätzlich am Südpfalztag, der traditionell am Offerta-Dienstag stattfindet. An diesem Tag, Dienstag, 31. Oktober 2017, ist die Bühne am Haupteingang zwischen 13 und 15 Uhr fest in Südpfälzer Hand. Die Hoheiten Tabakkönigin Eva aus Hatzenbühl, Bärenkönigin Jana aus Ottersheim, Knillsemer Kätzel Laura aus Knittelsheim, Zwiebelkönigin Sandra aus Zeiskam, Rosenprinzessin Sonja aus Weingarten, Druslachelfe Ola aus Lingenfeld, Lord Ludwig aus Bellheim und Landrat Dr. Fritz Brechtel erzählen Interessantes über die Südpfalz. Der Chor „Happy Voices“ aus Zeiskam, Rapper „Jay Unique“ sowie Joe Schorlé, „the Godfather of Pfalz Pop“, sorgen für die richtige Stimmung. Auch mit dabei sind die 4-maligen Süddeutschen Meister und 5-maligen deutsche Vize-Meister „Gemischte Garde“ der TSG Bellheim. Am Südpfalzstand in Halle 1, A.18, werden ab 15.30 Uhr Pfälzer Kostproben angeboten.

Am Donnerstag, 2. November, findet traditionell der Aktionstag der Verbandsgemeinde Bellheim statt. Die „Bellheimer Lords“ verteilen kostenlos Bier der Bellheimer Brauerei. Täglich können sich die BesucherInnen beim Wein- und Sektgut Rosenhof aus Steinweiler sowie den Weingütern Kehrt aus Winden und Heintz aus Minfeld bei einer Wein- oder Sektprobe von der Qualität der Südpfälzer Weine überzeugen. Frische Wurst- und Schinkenspezialitäten aus eigener Herstellung können am Stand der Hofschlachterei Kerth aus Minderslachen probiert werden.

An allen Tagen außerdem vertreten sind das Reptilium Landau sowie die Stadt Germersheim. Die StadtführerInnen und Bootsführer informieren die Gäste gerne über die historischen Festungsführungen und Nachenfahrten in den Altrheinauen. Die beiden Museen Terra-Sigillata-Museum Rheinzabern und Ziegeleimuseum Jockgrim sowie das Neupotzer „Haus Leben am Strom“ informieren über die lange Geschichte der Ziegelproduktion, römische Töpferproduktion sowie das Leben mit und am Rhein.

Auf der Aktionsfläche präsentieren sich in diesem Jahr die Steinweilerer Seifenmanufaktur am 4. und 5. November sowie Familie Klotz von Pfalz-Lamas am 29. Oktober sowie am 1. und 5. November. 

Weitere Informationen gibt es unter www.suedpfalz-tourismus.de.

Öffnungszeiten der Offerta: 28.10. bis 5.11.2017, täglich von 10 – 18 Uhr

Nähere Infos: www.offerta.info