Kreisverwaltung Germersheim

40-jähriges Dienstjubiläum von Roland Osterbrink

Tanja Koch, Marion Sefrin, Roland Osterbrink, Landrat Dr. Brechtel, Ralph Lehr und  Marc Leppla gratulieren zum Dienstjubiläum02.08.18 - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Roland Osterbrink sein 40-jähriges Dienstjubiläum begangen.  

1978 begann Roland Osterbrink seine Ausbildung zum Verwaltungsangestellten bei der Kreisverwaltung Germersheim und wurde 1980 in die Verkehrsabteilung übernommen. Drei Jahre später legte er die Angestelltenprüfung I ab, 1995 die Angestelltenprüfung II. Im Jahr 2001 wechselte Osterbrink in die Bußgeldstelle, wo er bis heute tätig ist. 

Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte Roland Osterbrink für sein langjähriges Engagement und der Verbundenheit zur Kreisverwaltung Germersheim und wünschte ihm weiterhin alles Gute. Den Glückwünschen und dem Dank schlossen sich der Personalchef Ralph Lehr, die Leitende staatliche Beamtin, Tanja Koch, der stellvertretende Fachbereichsleiter, Marc Leppla, und Marion Sefrin im Namen des Personalrats an.