Kreisverwaltung Germersheim

Demonstrationen am 6. Oktober 2018 in Kandel

02.10.2018 - Bei der Kreisverwaltung Germersheim sind für Samstag, 6. Oktober 2018, sechs Versammlungen in Kandel angemeldet.

Das Bündnis „Wir sind Kandel“ demonstriert von 13 bis 15.30 Uhr an der Verbandsgemeindeverwaltung unter dem Motto „Wir schützen unsere Demokratie vor rechten Parolen“. Erwartet werden ca. 150 Personen.

Eine weitere Kundgebung unter dem Motto „Demokratie in Maaßen“ findet von 13 bis 18 Uhr am Park & Ride-Parkplatz am Kreisel (Autobahn-Anschlussstelle) statt. Erwartet werden hier ca. 25 Personen.

Außerdem ist eine Versammlung unter dem Motto „Kein Platz für rechte Hetze“ angemeldet. Sie Beginnt um 12 Uhr am Bahnhofsvorplatz. Der Aufzug verläuft über Georg-Todt-Straße, Bahnhofstraße, Rheinstraße, Nansenstraße und endet an der Ecke Nansenstraße/Juststraße. Erwartet werden rund 200 Personen.

Eine Mahnwache zum Thema „Singen gegen rechts“ findet von 13 bis 18 Uhr an der Ecke Bahnhofstraße/Dierbachweg statt. Erwartet werden ca. 25 Personen.

Die Versammlung des „Frauenbündnisses Kandel“ zum Thema „Migrationspolitik, Innere Sicherheit“ beginnt um 14 Uhr in der Hauptstraße/Ecke Rheinstraße/Ecke Bahnhofstraße. Der Aufzug verläuft über Juststraße, Rotkreuzstraße, Sauerbruchstraße, Robert-Koch-Straße und endet an der Ecke Humboldtstraße/Nansenstraße gegen 18 Uhr. Erwartet werden 700 bis 800 Teilnehmer.

„Die Partei Volksbingo Reisegruppe“ beginnt um 13 Uhr ihre Versammlung in der Marktstraße (zwischen Schillerstraße und Juststraße). Die Gruppe folgt mit Abstand dem Aufzug des Frauenbündnisses und endet gegen 18 Uhr. Erwartet werden 200 bis 300 Personen.

Aufgrund der Anzahl der Versammlungen, der Aufzüge und angemeldeten Zeiträume ist mit Einschränkungen und Behinderungen in weiten Bereichen von Kandel zu rechnen.