Kreisverwaltung Germersheim

Künstler aus vergangener Zeit Ausstellung in Jockgrim noch bis 30. September 2018

12.09.2018 -Zu allen Zeiten haben unsere Landschaft und unser Lebensgefühl Künstlerinnen und Künstler inspiriert. Daraus resultieren Kunstwerke von enormer Bedeutung. Sie sind nicht nur Zeitzeugnis, sondern waren für die Menschen ihrer Zeit prägend“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel zur Ausstellung „Künstler aus vergangener Zeit“ im Zehnthaus Jockgrim. Die Ausstellung befasst sich ausschließlich mit Künstlern, die von Mitte des 19. Jahrhunderts bis ins Jahr 2013 nachweislich im Landkreis Germersheim gelebt und gewirkt haben, und wurde eigens für das Jubiläum „200 Jahre Landkreis Germersheim“ erarbeitet. Neben zahlreichen Gemälden zu den Themen Porträt, Tier und Landschaft gibt es auch einige Skulpturen in der einzigartigen Ausstellung. Zahlreiche private und öffentliche Leihgeber haben diese Ausstellung ermöglicht.

Vorbereitet wurde die einmalige Ausstellung von Kuratorin Brigitte Sommer zusammen mit Mitgliedern des Kuratoriums für Kunst- und Denkmalpflege Zehnthaus Jockgrim anlässlich des Jubiläums „200 Jahre Landkreis Germersheim“ und mit Unterstützung des Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur e.V. Germersheim.

Die Ausstellung „Künstler aus vergangener Zeit“ im Zehnthaus in Jockgrim, Ludwigstraße 26, ist noch bis 30. September 2018 zu sehen. Öffnungszeiten: Freitag 20-22 Uhr, Samstag 15-17 Uhr, Sonntag 11-17 Uhr.