Kreisverwaltung Germersheim

Neues Beratungsangebot in Germersheim: Sprechstunde der Aids-Hilfe

28.03.2018 - Ab April wird die Landauer Aids-, Drogen- und Jugendhilfe einmal im Monat auch im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim eine Sprechstunde anbieten: In dieser besteht die Möglichkeit, sich über die Themen HIV und andere sexuell-übertragbare Krankheiten zu informieren. Auch die anonyme und kostenlose Testung auf das HI-Virus und weitere sexuell übertragbare Krankheiten ist in dieser Zeit möglich.

Dr. Christian Jestrabek vom Gesundheitsamt und Ulrike Bischoff, Psychologin bei der Landauer AIDS-Hilfe, freuen sich, den Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises diese HIV-Beratung so anbieten zu können und betonen: „Besonders ein genaues Wissen über die Infektionswege und die Schutzmöglichkeiten sind entscheidende Maßnahmen zur Verhütung von sexuell übertragbaren Krankheiten, weshalb die Sprechstunde wichtig ist und hoffentlich gut angenommen wird.“

Die erste Sprechstunde der AIDS Hilfe Landau in den Räumen des Gesundheitsamtes in Germersheim (Fachbereich Gesundheit und Verbraucherschutz), Hauptstraße 25, findet am Donnerstag, 12. April 2018, von 13 bis 15 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer Fragen hat, wendet sich bitte an Tel. 07274/53-448. Die weiteren Termine sind auf der Homepage der Aids-Hilfe zu finden, www.aidshilfe-rlp.de/landau.