Kreisverwaltung Germersheim

Tablet-Fortbildung im Kreismedienzentrum Germersheim

Die neuen Medien halten auch in der Schule Einzug. Deshalb hat das Kreismedienzentrum Germersheim in Zusammenarbeit mit dem Pädagogischen Landesinstitut eine ganztägige Lehrerfortbildung zum Thema „Tablet in der Schule“ angeboten.

Referent Tobias Bachert erläuterte den 24 Lehrerinnen und Lehrern dabei die Funktionen verschiedener Apps. Er zeigte u.a. wie man interaktive Bücher erstellt, Trailer und Filme gestaltet oder mit einem Greenscreen eine Nachrichtensendung simuliert. Außerdem gab es mehrere praktische Arbeitsphasen. Besonders viel Spaß hatten die Teilnehmer/innen beim Rückstoßversuch mit der Luftballonrakete. Da wird eine Schnur durch einen Strohhalm gezogen und an beiden Enden befestigt. Am Strohhalm wird ein aufgeblasener Luftballon befestigt. Wenn nun der Luftballon schnell die Luft verliert, bewegt sich der Strohhalm mit Ballon in schneller Geschwindigkeit. Aus diesem Versuch wurde ein Erklärfilm hergestellt.

Alle waren sich einig, dass man viele Schülerinnen und Schüler mit Apps gut motivieren kann und dass Fortbildungen dieser Art vermehrt angeboten werden sollten.