Kreisverwaltung Germersheim

25-jähriges Dienstjubiläum

10.09.2019 - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde haben Maria Weber und Andreas Olschewski ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begangen.

Nachdem Maria Weber einige Jahre die Leitung eines Lebensmittelgeschäftes inne hatte und im Anschluss daran als Buchhalterin bei einer Stadtverwaltung und bei einer Bank beschäftigt war, kam sie im Januar 1992 zur Kreisverwaltung Germersheim. Zunächst war Maria Weber Sachbearbeiterin in der Zulassungsstelle bevor sie 2007 an die Information wechselte. Dort ist sie bis heute erste Ansprechpartnerin für Besucherinnen und Besucher der Kreisverwaltung.

Nach seiner Ausbildung zum Maler und Lackierer arbeitete Andreas Olschewski zunächst als Metallarbeiter und Maler bevor er eine weitere Ausbildung zum Ver- und Entsorger Fachrichtung Abfall/Abwasser absolvierte. Mitte 1994 kam Andreas Olschewski dann zur Kreisverwaltung Germersheim, wo er seither im Fachbereich 33 „Abfallwirtschaft“ als Angestellter im Wertstoffhof Berg eingesetzt ist.

Landrat Dr. Fritz Brechtel dankte Maria Weber und Andreas Olschewski für das langjährige Engagement und wünschte ihnen weiterhin alles Gute. Den Glückwünschen und dem Dank schlossen sich Dezernent Michael Gauly, der stellvertretende Fachbereichsleiter „Zentrale Dienste“ Christian Jag, der Fachbereichsleiter „Abfallwirtschaft“ Jürgen Stumpf, Christian Haber von der Personalabteilung und der Personalratsvorsitzende Klemens Puderer an. 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung