Kreisverwaltung Germersheim

Netzwerkkonferenz zum Thema „Querdenken erwünscht“

20.09.2019 - „Querdenken erwünscht“ ist das Thema der Netzwerkkonferenz 2019 des „Lokalen Netzwerks Kinderschutz und Kindergesundheit“. Zu dieser interdisziplinären Veranstaltung am Mittwoch, 23. Oktober 2019, 13 bis 18 Uhr, lädt das Jugendamt des Landkreises Germersheim interessierte Fachleute in die Stadthalle Kandel, Schulgasse 3, ein.

Eingeladen sind alle, die im professionellen Zusammenhang mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten (LehrerInnen, ÄrztInnen, ErzieherInnen, Hebammen, BeraterInnen, etc). Auf dem Programm der Netzwerkkonferenz steht u.a. ein Workshop „Life Kinetik: Training für Körper und Geist/Querdenken erwünscht“ und eine Informationsmesse, in der sich Anbieter und Beratungsstellen, die im Kreis Germersheim mit und für Familien arbeiten, vorstellen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Für Anmeldungen (bis 16. Oktober 2019) und Rückfragen steht in der Kreisverwaltung Germersheim, Fachbereich Jugendhilfe, Annette Heck, 17er-Str. 1, 76726 Germersheim, Tel. 07274/53-373, Fax 07274/53-15597, E-Mail: , zur Verfügung.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung