Kreisverwaltung Germersheim

Neues Semester startet mit vielfältigem Programm

07.02.2019 - Kreisvolkshochschule Germersheim: Gedrucktes Gesamtprogramm 1. Halbjahr 2019 ab sofort erhältlich

Jetzt liegt es druckfrisch vor, das Gesamtprogramm der Kreisvolkshochschule Germersheim für das erste Halbjahr 2019. Von A wie Achtsamkeitstag bis Z wie Zumba: Das Programmheft umfasst knapp 700 Veranstaltungen in den Fachbereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur, Grundbildung - Schulabschlüsse und dem VHS-Spezial.

„Genuss, Wellness, Sprachen, Pflege, Fitness oder Weiterbildung, es ist wieder aus jedem denkbaren Themenkreis etwas dabei“, freut sich KVHS-Leiterin Karin Träber, die mit ihrem Team den Kurskatalog zusammengestellt hat. Ab sofort liegt das Programmheft in allen Verbandsgemeindeverwaltungen, der Kreisverwaltung, in Banken und Sparkassen sowie Buchhandlungen aus und ist auch online abrufbar unter www.kreis-germersheim.de/kvhs.

„Mit unseren zehn Außenstellen bieten wir eine bunte Mischung aus bewährten und ganz neuen Veranstaltungen an, so dass sich sowohl das Neuentdecken als auch das Wiederkommen in jedem Fall lohnt“, so Träber.

Mit dem Schlagwort „Gesellschaft“ ist der vielgestaltigste Bereich umschrieben, der verschiedene Interessen des täglichen Lebens umfasst, von geschichtlichen und rechtlichen Themen über Verbraucherfragen und Umweltthemen. Pädagogische und psychologische Kurse, Länder- und heimatkundliche Themen sowie Studienfahrten finden hier ihren Platz.

Der Fachbereich „Qualifikationen für das Arbeitsleben“ beinhaltet Kurse zum Erwerb von PC-Kenntnissen, Grundkurse und Anwendungen in Textverarbeitung, Tabellenkalkulation sowie Kurse zum Thema Internet. Neu aufgelegt sind hier Kurse zum Erlernen des 10-Finger-Tastschreibens am PC. Auch der Erwerb eines Xpert Zertifikats „Fit im Büroalltag“ ist hier zu finden.

Eine Verbesserung der Kommunikation wird vermittelt in Rhetorikkursen mit Themen wie „Kommunikative Kompetenz für Frauen“ oder „Rhetorik - sicher und vorbereitet sprechen“. Ebenso werden für die Qualifikation eigener Mitarbeiter/innen Inhouse-Schulungen angeboten.

Im Bereich „Gesundheit“ ist bei den Volkshochschulen im Landkreis vieles aufgelistet, unter anderem: Entspannungs-, Atmungs- und Bewegungstechniken, Autogenes Training, Yoga, Feldenkraismethode, QiGong, Meditation, Klangschalen-Erfahrung, Pilates, Gymnastik für spezielle Personengruppen wie auch Nordic Walking und Themen rund ums gesunde Kochen.

Die Sparte „Kultur“ beinhaltet kreatives Betätigen mit verschiedenen Materialien, Nähkurse, Literaturkurse, kreatives Schreiben sowie Musik- und Gesangsunterricht. Das Thema „Fotografie“ beinhaltet eine Einführung in die digitale Fotografie sowie die Bildbearbeitung.

Sprachkurse gibt es im Landkreis auf verschiedenen Niveaus. Die Sprachen Arabisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Türkisch werden regelmäßig angeboten.

Prüfungstermine für ein telc-Deutsch-Sprachzertifikat der Niveaustufe A1 bis C1 für Hochschule sind mittlerweile ein fester Bestandteil im KVHS-Angebot.

Im Bereich Grundbildung beginnen wieder neue Alphabetisierungskurse für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten. Neu hier sind die sogenannten „Brückenkurse Alphabetisierung“, gedacht für interessierte Personen, die Teilnehmer in einem Vorbereitungslehrgang sind oder die einen künftigen Schulabschlusskurs besuchen wollen. Ebenso neu sind die Kurse „Mathematik - Grundbildung“, zum Auffrischen, als Nachhilfe oder bei Rechenschwierigkeiten.

Das Programmheft wirft außerdem einen Blick auf die Veranstaltungen der PAMINA-VHS in Wissembourg, dem Verbund von Volkshochschulen in der PAMINA-Region.

Anmeldungen nehmen die Kreisvolkshochschule und alle Volkshochschulen im Landkreis ab sofort entgegen.

Nähere Informationen gibt es bei der Geschäftsstelle der Kreisvolkshochschule Germersheim, Telefon 07274/53334 oder per E-Mail .

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung