Kreisverwaltung Germersheim

Versammlung am 2. Februar 2019 in Wörth am Rhein

30.01.2019 - Bei der Kreisverwaltung Germersheim ist (Stand 30.01.2019) für Samstag, 2. Februar 2019, eine Versammlung in Wörth angemeldet. In Absprache mit Stadtverwaltung Wörth, Polizei, Anmeldern und Kreisverwaltung wurden folgende Versammlungsorte und Aufzugsstrecke festgelegt:

Die Versammlung des „Frauenbündnisses Kandel“ zum Thema „Innere Sicherheit, Demokratie, Meinungsfreiheit“ beginnt um 14 Uhr in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße zwischen Hausnummer 28 und dem Caritas-Zentrum. Der Aufzug nimmt ab 14.30 Uhr folgende Strecke: Hanns-Martin-Schleyer-Str., Richard-Wagner-Str., Mozartstraße und zurück zum Startpunkt. Zwischenkundgebungen sind an folgenden Orten vorgesehen: Richard-Wagner-Str./Ecke Herderstr., Richard-Wagner-Str. 42, Richard-Wagner-Str./Ecke Lortzingstr., Richard-Wagner-Str./Ecke Brucknerstr. und Richard-Wagner-Str. 1. Ende der Versammlung ist gegen 17 Uhr, spätestens um 23 Uhr. Erwartet werden ca. 200 Personen.

An diesem Samstag ist mit Einschränkungen auch für den Verkehr zu rechnen. Um eine entsprechende Beschilderung kümmert sich die Stadtverwaltung. Sie ist auch am Demo-Tag für die Umsetzung der verkehrsrechtlichen Anordnung zuständig, die Polizei regelt den fließenden Verkehr. Die Kreisverwaltung weist darauf hin, dass sich trotz der Festlegungen in den Kooperationsgesprächen, die gemeinsam mit den Anmeldern und Vertretern der Stadtverwaltung, Polizei und Kreisverwaltung stattfinden, jederzeit Änderungen während des Demonstrationsgeschehens ergeben können.

Grundsätzliche Informationen finden Interessierte u.a. hier: www.kreis-germersheim.de/versammlungsrecht.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung
OK