Kreisverwaltung Germersheim

Vorläufiges Wahlergebnis der Wahl des Beirats für Migration und Integration des Landkreises Germersheim am 27. Oktober 2019

Am Sonntag, 27.10.2019 fand die Wahl des Beirats für Migration und Integration des Landkreises Germersheim statt.

 

Von den Wahlberechtigten wurden 10 Beiratsmitglieder gewählt; 5 weitere Mitglieder werden nach der Satzung des Landkreises durch den Kreistag bestellt.

 

Zu der Wahl wurden Wahlvorschläge von 17 Kandidatinnen und Kandidaten eingereicht.

 

Die Wahl erfolgte nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl. Jeder Wähler hatte 10 Stimmen; es konnten die vorgeschlagenen Bewerber oder weitere wählbare Personen gewählt werden.

 

Die Wahl brachte folgendes vorläufige Wahlergebnis:

 

Wahlberechtigte                                               22.720

Wählerinnen und Wähler                                         929

Darunter Briefwähler                                               240

Wahlbeteiligung                                                  4,1 %

Ungültige Stimmzettel                                               34

Gültige Stimmzettel                                                 895

 

Die Wahlbeteiligung bei der letzten Wahl 2014 betrug 4,39 %.

 

Folgende Wahlbewerber wurden nach dem vorläufigen Wahlergebnis in den Beirat gewählt:


Folgende Personen gelten als Ersatzleute im Sinne des § 45 Abs. 4 KWG


Die Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses erfolgt in der Wahlausschusssitzung am 30.10.2019.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung