Kreisverwaltung Germersheim

Wahlergebnisse im Landkreis Germersheim für die Europawahl 2019 offiziell festgestellt

03.06.2019 - Der Wahlausschuss des Landkreises Germersheim hatte bei der Überprüfung der Ergebnisse zur Europawahl keine Beanstandungen. Unter dem Vorsitz von Landrat Dr. Fritz Brechtel wurden in der Sitzung am 29. Mai 2019 die Ergebnisse der Europawahl vom 26 Mai 2019 offiziell festgestellt.

Bei der Europawahl entschieden sich im Landkreis Germersheim 19.420 Wähler für die CDU (31,8 %), 11.665 wählten die SPD (19,1 %), 8.686 die Alternative für Deutschland (14,2 %), 8.534 das Bündnis 90/Die Grünen (14,0 %), 3.632 die FDP (6,0 %) und 1.932 die Freien Wähler (3,2 %). Die LINKE erhielt 1.532 Stimmen (2,5 %), Die PARTEI 1.160 Stimmen (1,9 %) und die Tierschutzpartei errang 1.040 Stimmen (1,7 %). Alle weiteren angetretenen Parteien lagen unter 1.000 Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag mit 62.054 Wählern bei 65,7 %. Davon waren 1.065 Stimmzettel (1,7 %) ungültig. 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung