Kreisverwaltung Germersheim

Wasserski oder lieber kochen?

25.04.2019 - Kartfahren, Klettersteig, Stand Up Paddling aber auch Kreativ- und Kochangebote sowie einen Knigge-Kurs gibt es bei der 14. Mädchenwoche im Landkreis Germersheim

„Die Woche vom 10. bis 17. Mai `gehört´ ganz den Mädchen“, weist Landrat Dr. Fritz Brechtel auf die 14. Mädchenwoche im Landkreis Germersheim hin. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) Mädchenwoche hat für diese Aktionstage insgesamt 42 spannende Angebote an das Kreisjugendamt des Landkreises Germersheim zurückgemeldet. „Ziel der Projektwoche ist, dass sich Mädchen bei diesen Angeboten auf neues, aber natürlich auch bekanntes Terrain wagen können, ohne – oftmals unbewusst - von Geschlechterfragen gestört zu werden“, so der Erste Kreisbeigeordnete und Jugenddezernent Christoph Buttweiler.

Im Rahmen dieser Mädchenwoche finden kreisweit - neben vielen schulinternen und zum Teil mehrtägigen Veranstaltungen -auch 9 öffentliche Veranstaltungen statt. Ob Action, Tanzen, Kochen oder kreativ sein, es ist für Jede etwas dabei. Anmeldungen nehmen die Einrichtungen entgegen, welche die jeweilige Aktion anbieten.

 

In der AG Mädchenwoche, welche durch das Jugendamt der Kreisverwaltung Germersheim  initiiert und organisiert wird, sind Einrichtungen und Träger der kommunalen Verbandsgemeindejugendpflege, Jugendzentren, Schulsozialarbeit, Internationaler Bund, Jugendwerk St. Josef, Stadtteilladen GER, Sepia Speyer, Christliches Jugenddorfwerk, Lebenshilfe, Haus Meilenstein, Arbeitsgemeinschaft zur Förderung von Kindern und Jugendlichen Pfalz vertreten. Die schulinternen Angebote für Mädchen an 16 Grundschulen, vier Realschulen plus, einer Förderschule und an drei Integrierten Gesamtschulen werden von den dort tätigen pädagogischen Fachkräften (z.B. Schulsozialarbeiter/innen) durchgeführt. „Der Austausch und die Vernetzung der kooperierenden Jugendhilfeträger des Landkreises Germersheim ist neben den vielen Präventionsangeboten für Mädchen ein zusätzlicher gewünschter und gewinnbringender Nebeneffekt“, betont Jugenddezernent Christoph Buttweiler.

Den Veranstaltungsflyer mit allen Aktionen zur Mädchenwoche gibt es bei den beteiligten Institutionen und Einrichtungen sowie beim Kreisjugendamt, Jeanette Zikko-Giessen, Tel. 07274/53-372, E-Mail: oder unter www.kreis-germersheim.de.


Für folgende offene Angebote können sich interessierte Mädchen direkt bei den Veranstaltern anmelden:

Flyer

 

Offene Veranstaltungen für alle

 

FREITAG, 10. Mai

Wasserski fahren im St. Leoner See mit der JugendpflegeRülzheim

Schon immer mal auf Skier über das Wasser rauschen können Mädchen ab 12 Jahren bei einem Ausflug nach St. Leon Roth. Ein Neopren-Anzug kann gegen Gebühr ausgeliehen werden. Treffpunkt: Rathaus Rülzheim um 14 Uhr. Anmeldung erwünscht. Kosten 7 Euro

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rülzheim

Markus Schwall, 01725347478,

 

SAMSTAG, 11. Mai

Anfängerklettersteig in Boppart mit der Jugendpflege Rülzheim

Fünf kletterbegeisterte bzw. interessierte Mädchen zwischen 12 und 19 Jahren haben die Möglichkeit einen Einsteigerklettersteig, d.h. mit Eisenleitern, Eisenstiften und Stahlseilen mit professioneller Hilfe zu durchsteigen. Treffpunkt: Rathaus Rülzheim um 8 Uhr

Kosten 12,50 Euro, Anmeldung erwünscht:

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rülzheim

Markus Schwall, 01725347478,

 

 

Montag, 13. Mai


Kreativtag im Jugendzentrum Germersheim

Zusammen werden mit verschiedenen Materialien Kunstwerke geschaffen. Für Mädchen ab 9 Jahren von 14.30-17.30 Uhr im Jugendzentrum Germersheim. Kosten: 2 Euro. Anmeldung erwünscht:

Internationaler Bund, Jugendzentrum Germersheim

Claudia Meiburg; 07274 702534

Stadtteilladen Kleine Au;

Renate Seibert-Memmer; 07274 704 998

 

Beautytag im Jugendzentrum Bellheim

In diesem Workshop bekommen Mädchen von 10 – 16 Jahre Tipps von einer professionellen Stylistin, wie z.B. stylische Frisuren und tolles Makeup mit einfachen Handgriffen zu machen sind.

Im Jugendzentrum Bellheim, Hauptstr. 99 von 17-19 Uhr. Teilnahmebetrag: 2 Euro.

Anmeldung erwünscht.

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bellheim

Astrid Kögel & Dominik Wilhelm, 07272 91115

 

Waffeln backen und Traumreise im Haus Meilenstein Rülzheim

Mädchen zwischen 8 und 10 Jahren backen Waffeln und stellen ein leckeres Getränk her, ehe sie sich auf eine Traumreise begeben. Von 15.30 bis 17.30 Uhr, Auf der Ebnung 2, Rülzheim. Anmeldung erwünscht.

Haus Meilenstein Rülzheim

Felicitas Richter, 07272 9596838,

 

Stand Up Paddel Safari auf dem Michelsbach

Eine Wassersafari der anderen Art! Mädchen ab 14 Jahren erhalten eine Einführung mit dem „Surfbrett“ und paddeln auf den Michelsbach von Leimersheim nach Kuhardt. Treffpunkt: Rathaus Rülzheim um 15 Uhr. Anmeldung erwünscht. Kosten 10 Euro.

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rülzheim

Markus Schwall, 01725347478,

 

 

Mittwoch, 15. Mai


Tanztag im Jugendzentrum Germersheim

Wir wollen uns zu coolen HipHop Beats tänzerisch austoben, verschiedene Choreographien ausprobieren und einfach Spaß haben. Dazwischen gibt es Erfrischungsgetränke und Snacks. Für Mädchen ab 9 Jahren von 14.30-17.30 Uhr im Jugendzentrum Germersheim. Kosten: 2 Euro. Anmeldung erwünscht.

Internationaler Bund, Jugendzentrum Germersheim

Claudia Meiburg; 07274 702534

Stadtteilladen Kleine Au;

Renate Seibert-Memmer; 07274 704 998

 

Gut drauf! Powerfood und Fitnessdrinks im Jugendtreff „Alter Bahnhof“ Sondernheim

Für Mädchen zwischen 10 und 13 Jahren gibt es im Juz viel Leckeres, das selbst zubereitet wird, und natürlich viel Spaß! Von 15.30 – 18.30 Uhr. Teilnahmebetrag 2 Euro. Anmeldung erwünscht.

Schulsozialarbeit/IKA Richard-von-Weizsäcker-Realschule plus GER

Heike Keller, 07274 707228,

Internationaler Bund / Jugendtreff „Alter Bahnhof“ Sondernheim

Alev Ucaner, 07274 703568,

 

 

Donnerstag, 16. Mai


Spaß am Kochen im Jugendzentrum Bellheim

Gemeinsam wird ein leckeres Menue zubereitet. Für Mädchen zwischen 9 und 16 Jahre, von 17:00-19:30 Uhr im Jugendzentrum Bellheim, Hauptstraße 99.

Teilnahmebetrag: 2,50 €. Anmeldung erwünscht.

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bellheim

Astrid Kögel, Dominik Wilhelm, 07272 91115

 

Zeitgemäßer Knigge-Kurs (2-tägig) für Mädchen in Rülzheim

Mädchen der Altersgruppe 12 – 16 Jahren lernen von zwei ausgebildeten Knigge-Trainerinnen Basics über Umgangsformen und Werte, um sich im Alltag korrekt zu benehmen und positiv aufzufallen. Am 16. und 17. Mai jeweils von 16:30 bis 19:00 Uhr umgesetzt., im Haus Meilenstein, Auf der Ebnung 2, Rülzheim.

Teilnahmebetrag: 10,-€. Anmeldung erwünscht.

Haus Meilenstein Rülzheim

Felicitas Richter, ( 07272 9596838,



Freitag, 17. Mai

 

Kartfahren mit der Jugendpflege Bellheim

Mädchen von 11 – 18 Jahren können sich von 17-19 Uhr als Rennfahrerin auf der Kartbahn in Wörth erproben. Treffpunkt Jugendzentrum Bellheim, Hauptstr. 99.

Teilnahmebetrag: 2,50 Euro. Anmeldung erwünscht.

Jugendpflege der Verbandsgemeinde Bellheim

Astrid Kögel & Dominik Wilhelm, 07272 91115

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung