Kreisverwaltung Germersheim

Wichtige Änderungen bei der Schülerbeförderung vom Schulzentrum Kandel ins Umland ab dem 6. Mai 2019

17.04.2019 - Die acht Bushaltestellen in der Schulbusstraße am Schulzentrum in Kandel werden ab dem 6. Mai 2019 wegen grundlegender Umbau- und Renovierungsarbeiten an der Integrierten Gesamtschule nicht mehr angefahren und auf die „Neue Busstraße“ zwischen der Integrierten Gesamtschule und der Bienwaldhalle in Kandel verlegt. Hiervon sind insbesondere die Linien

547 - Fahrt 220, 212, 222, 224,

548 - Fahrt 208, 212, 222, 230,

549 - Fahrt 237, 241, 243, 245, 247, 251, 253, 259, 263,

593 - Fahrt 208, 210, 211, 212, 215, 216, 217 und

598 - Fahrt 204, 208, 216 und 220

betroffen.


Durch die Inbetriebnahme der Haltestellen in der „Neuen Busstraße“ an der Bienwaldhalle ergeben sich Änderungen im „Stellplan“ sowie der Abfahrtzeiten der Schulbusse.

Linie 594 Fahrt 208 (Kandel) und Linie 548 Fahrt 216 vom Schulzentrum Kandel nach Minderslachen/Erlenbach.

Die beiden Schulfahrten werden ab dem 6. Mai zu einer Fahrt von dem Schulzentrum Kandel nach Erlenbach zusammengefasst. Die Linie 548 Fahrt 216 bedient zusätzlich in Kandel die Haltestellen „Saarstraße“, „Pfälzer Hof“ und „West“.

Die Fahrpläne sind auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (www.vrn.de) unter der Rubrik „Fahrplan – Fahrplanbuchseite“ abrufbar.

Die Fahrpläne werden in der Schule veröffentlicht und an den Haltestellen aufgehängt.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung