Kreisverwaltung Germersheim

Marion Keppel begeht 40-jähriges Dienstjubiläum

Germersheim, 3. August 2022. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat Marion Keppel jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung Germersheim gefeiert. Nach ihrem dualen Studium für die Laufbahn des gehobenen Dienstes beim Polizeipräsidium Ludwigshafen kam Marion Keppel 1986 als Regierungsinspektorin zur Kreisverwaltung Germersheim. Dort war sie zunächst in der Bußgeldstelle, ab 1989 dann im Kreisjugendamt, zunächst in  der Erziehungsgeldstelle tätig.

1989 wurde sie zur Regierungsoberinspektorin ernannt, 1995 als Kreisbeamtin in den kommunalen Dienst des Landkreises Germersheim übernommen und im Jahr 2000 zur Kreisamtsfrau ernannt. Nach ihrer Rückkehr aus der Elternzeit ist Marion Keppel bis heute im Jugendamt im Bereich Kindertagesbetreuung tätig.

Landrat Dr. Fritz Brechtel gratulierte Marion Keppel zu ihrem 40-jährigen Dienstjubiläum und dankte ihr für ihren langjährigen, engagierten Einsatz. Auch die Leiterin des Fachbereichs „Jugendhilfe“, Denise Hartmann-Mohr, Büroleiter Ralph Lehr und der Personalratsvorsitzende Klemens Puderer beglückwünschten Marion Keppel und dankten für ihr großes Engagement.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschutzerklärung zur Verfügung