© FLY-FOTO.de

Innovationsführer des deutschen Mittelstands: GMS Electronic Vertriebs GmbH in Jockgrim

Unternehmensbesuch durch Landrat Dr. Brechtel - WirtschaftsForum Landkreis Germersheim

Ein Modellauto, das über das Smartphone ähnlich einer Spielekonsole gesteuert werden kann und dabei identische, detailgenaue Fahreigenschaften wie das Originalfahrzeug zeigt, war eines der Beispiele, an dem der geschäftsführende Gesellschafter Markus Gebhart im Rahmen des Unternehmensbesuchs durch Landrat Dr. Brechtel und Wirtschaftsförderin Maria Farrenkopf im September seine Produktpalette veranschaulichte.

Die GMS Electronic Vertriebs GmbH, die seit 2005 ihren Sitz in Jockgrim hat, beliefert weltweit Kunden aus den Bereichen Automotive, Industrie, Medizintechnik, Luftfahrt und Audio mit elektronischen Baugruppen, die entsprechend Kundenwunsch bestückt wurden. Ein sehr großer Lagerbestand an elektronischen Bauteilen auf der einen sowie Zugriff auf Lagerkapazitäten von weltweit verteilten Herstellern und Distributoren auf der anderen Seite garantieren dem Kunden Schnelligkeit und Flexibilität. Mit den Bauteilen werden bei der eigenen Produktionsgesellschaft, der EKM Elektronik in Chemnitz mit 145 Mitarbeitern, Baugruppen gefertigt und direkt an den Kunden weiterversendet. Die rund 20 Mitarbeiter in Jockgrim bieten dem Kunden den dazugehörigen Komplettservice. „Dieser beginnt beim Layout und geht über die Preis- und Lieferzeitermittlung aller Komponenten, Definition des Produktionsprozesses bis hin zur Materialdisposition“, so Gebhart, „Meine Mitarbeiter hier sind dabei Vertriebs- und Einkaufs-Experten in einer Person“. „Im vergangenen Jahr wurde das Unternehmen zudem mit einem Innovationspreis, dem ‚TOP 100-Siegel‘ geehrt“, so Landrat Dr. Brechtel, „damit wurde der GMS Electronic Vertriebs GmbH eine besondere Innovationskraft bescheinigt. Ich habe im Rahmen meines heutigen Besuchs auch gespürt, wie sehr eine moderne Führungskultur mit flachen Hierarchiestrukturen zum Erfolg eines Unternehmens und zur Zufriedenheit der Mitarbeiter beiträgt.“

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung
OK