© FLY-FOTO.de

Lage und Verkehrsinfrastruktur


Karte Landkreis Germersheim

Mit der Grenzlage zwischen den beiden starken Bundesländern Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und der Nähe zu Frankreich liegt der Landkreis Germersheim im Südwesten Deutschlands und damit zentral in Europa.

Dieser geographische Standortvorteil positioniert den Landkreis Germersheim dank einer optimalen Verkehrsanbindung per Straße, Schiene und Wasser optimal.

Mit der vierspurigen Bundesstraße 9 und der A 65 durchziehen den Landkreis zwei wichtige Verkehrsadern in Nord-Süd-Richtung. Anschlussstellen zu den Bundesautobahnen A5, A8 und A61 liegen unmittelbar vor den Toren des Kreises.

Unsere Industrieunternehmen und insbesondere die Logistik-Branche profitieren in hohem Maße von den beiden Binnenhäfen in Wörth und Germersheim.

Die ICE-Bahnhöfe in Mannheim und Karlsruhe sind mit dem hiesigen Regionalbahnverkehr direkt verbunden. Der Baden-Airpark in Karlsruhe/Baden-Baden sowie die internationalen Flughäfen in Stuttgart und Frankfurt sind schnell erreichbar.