Aktuelle Inzidenzwerte und geltende Maßnahmen

Aktuelle Inzidenzwerte und geltende Regelungen für den Landkreis Germersheim

Hinweis: 

Das Landesuntersuchungsamt (LUA) passt seine Berichterstattung an die 29. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz an. Das bisher geltende Warnstufensystem mit den drei Leitindikatoren „7-Tages-Inzidenz“, „7-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz“ (bezogen auf ein Versorgungsgebiet) und „Anteil COVID-19 an Intensivkapazität“ (prozentualer Anteil der mit COVID-19-Erkrankten belegten Intensivbetten in RP) wird demnach nicht fortgeführt. Seit der 28. Corona-Bekämpfungsverordnung wird stattdessen vorgeschrieben, dass das LUA täglich die landesweite 7-Tages-Hospitalisierungsinzidenz veröffentlicht. Diese bestimmt sich nach der Zahl der Hospitalisierungen unter den SARS-CoV-2-Meldefällen der letzten sieben Tage je 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner im Land Rheinland-Pfalz. Eine Hospitalisierung ist die stationäre Aufnahme in ein Akutkrankenhaus aufgrund von COVID-19, unbekannter oder anderer bekannter Ursache.


Hospitalisierungsinzidenz am 19.1.2022: 3,84

Die Aktualisierung der oben genannten Werte erfolgt an den Tagen Montag-Freitag, in der Regel jeweils bis 16 Uhr - je nach Meldung der Zahlen durch das Landesuntersuchungsamt (LUA).

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschutzerklärung zur Verfügung