Kreisverwaltung Germersheim

Umkennzeichnung

Sie haben ein oder zwei amtliche Kennzeichen an Ihrem Fahrzeug verloren oder sie wurden Ihnen gestohlen?

Benötigte Unterlagen:

  • gültige Ausweispapiere (Personalausweis oder Reisepass mit gültiger Meldebescheinigung (nicht älter als 3 Monate, sonst erfolgt eine gebührenpflichtige Abfrage)), bei Firmen eine gültige Gewerbeanmeldung bzw. Handelsregisterauszug, bei Vereinen der Vereinsregisterauszug.
  • Nachweis einer gültigen HU-Bescheinigung.
  • Fahrzeugbrief oder Zulassungsbescheinigung Teil II.
  • Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung Teil I.
  • Bei Diebstahl der (des) Kennzeichen(s) eine Diebstahlsanzeige der Polizei.
  • Bei Verlust der (des) Kennzeichen(s) eine Verlusterklärung durch den Fahrzeughalter.
  • evtl. noch vorhandene Kennzeichen
  • Vollmacht (bei Beantragung durch Dritte).
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschuzterklärung zur Verfügung
OK