Freizeit und Ferien

Liebe Eltern,
liebe Leserinnen und Leser,

in der folgenden Tabelle finden Sie die Angaben der Träger die zum aktuellen Zeitpunkt planen Ferienaktionen durchzuführen. Die Zusammenstellung ist eine Momentaufnahme und hegt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Es wird in jedem Fall empfohlen sich bei den entsprechenden Anbietern über den aktuellen Status Quo zu erkundigen.

Die Übersicht wird stetig aktualisiert und erweitert. (Stand: 25.07.2022)


  • Otto-Riedmüller-Haus: Freie Plätze gibt es noch in der Freizeit vom 20.-27.8.22: hier klicken
  • Evangelische Jugend Pfalz: Frei Plätze gibt es für die Freizeit von 27.08.-03.09.22: hier klicken
  • Internationaler Bund: Freie Plätze gibt es in Woche 1 & 2 (25.07. - 05.08.) in Wörth und auch in Woche 4 & 5 (15.08. - 26.08.) in Germersheim: hier klicken 

  • Jugendrotkreuz BV RHP: Freie Plätze gibt es für das Nordseecamp Otterndorf vom 07.08.-21.08.22 und Schneeberger Hof vom 27.08.-03.09.22. Infos: http://www.freizeitmacher.org
    Anmeldung: hier klicken

  • Sommerferienprogramm der Verbandsgemeinde Lingenfeld: Freie Plätze gibt es in der 1. und 2. Woche (08.08.-12.08.2022  und 15.08.-19.08.2022): hier klicken

  • BDKJ Region Südpfalz: Freie Plätze gibt es für die Kanutour vom 23.07.–24.07.2022. Außerdem gibt es freie Plätze für Grill and Chill am 26.08.2022 (Infos werden demnächst auf die Homepage gestellt): hier klicken

  • Verbandsgemeinde Rülzheim: Freie Plätze gibt es bei einzelnen Tagesaktionen: hier klicken

  • Verbandsgemeinde Kandel: Freie Plätze gibt es beim Klettern am 02. und 04.08.2022 sowie am 29. und 31.08.2022: hier klicken

  • Stadt Germersheim: Freie Plätze für die Ferienwoche 22.08. - 26.08. des DRK OV Germersheim: hier klicken

  • CVJM Praiseland e.V.: Freie Plätze gibt es in der Teensweek 31.07.-06.08.22, Actioncamp I 07.0.8-13.08.22, Actioncamp II 14.08.-20.08.22 und Daycamp Landau 29.08.-02.08.22
    Anmeldung: https://praiseland.de/sommercamps/

Unter vielen Angeboten im diesjährigen Ferien- und Freizeitkalender finden Sie diesen Inklusionsbutton:


Dies bedeutet, dass auch Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen dazu eingeladen sind, an dem Angebot auf der entsprechenden Seite teilzunehmen. Um die Teilnahme abhängig vom Programm und vom individuellen Unterstützungsbedarf des Kindes bzw. des Jugendlichen vorbereiten zu können, ist es aber unbedingt erforderlich, dass Sie die Veranstalter des betreffenden Angebots frühzeitig ansprechen. Die dafür notwendigen Kontaktdaten finden Sie ebenfalls auf der Angebotsseite.

Sollten es Ihnen auf Grund Ihrer aktuellen finanziellen Situation nicht möglich sein, die Teilnahmegebühren für die Ferien-/ Freizeitaktion aufzubringen, sprechen Sie bitte direkt den jeweiligen Anbieter auf Ihre Lage an. In vielen Fällen kennt dieser Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten, die Ihrem Kind eine Teilnahme ermöglichen könnten. Sie können sich gerne auch direkt beim Kreisjugendamt Germersheim unter der Telefonnummer (07274) 53-372 melden. Auch hier wird man Ihnen bei der Suche nach Unterstützungsmöglichkeiten behilflich sein.


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Datenschutzerklärung zur Verfügung