Kreisverwaltung Germersheim

Kreistag wählt neuen Ersten Kreisbeigeordnete Landrat Brechtel wünscht gutes Gelingen und eine konstruktive Zusammenarbeit

Christoph Buttweiler wird neuer Erster Kreisbeigeordneter im Landkreis Germersheim. Mit deutlicher Mehrheit hat der Kreistag in seiner Sitzung Ende September den 48-jährigen Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht zum Nachfolger von Dietmar Seefeldt gewählt. Die Ernennung von Christoph Buttweiler wird ebenfalls im Rahmen einer Kreistagssitzung im Dezember stattfinden.

Landrat Dr. Fritz Brechtel gratulierte Buttweiler zur Wahl und wünschte eine gute und konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger und des Kreises.

Christoph Buttweiler wird als Erster Kreisbeigeordneter zuständig sein für den Geschäftsbereich 2, Jugend, Soziales, Schulen. Dazu gehören der Fachbereich 21, Jugendhilfe, der Fachbereich 23, Soziale Hilfen, sowie der Fachbereich 24, Schulen und Bildung. Auch wird er Landrat Dr. Brechtel bei dessen Verhinderung vertreten. Nach seiner Wahl dankte Buttweiler für das Vertrauen und versprach, seine ganze Kraft und sein ganzes Herz in diese neue Aufgabe zu stecken.