Kreisverwaltung Germersheim

Landrat verleiht Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen

16 Feuerwehrangehörige haben von Landrat Dr. Fritz Brechtel jetzt das Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen erhalten. Die Auszeichnung wurde ihnen im Rahmen der Dienstbesprechung der Wehrführer und Wehrleiter am 14. November 2017 in der Festhalle in Bellheimverliehen.

Mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen für 45 Jahre pflichttreue Diensterfüllung wurden ausgezeichnet aus der August Trapp (Neupotz), Gerhard Helck (Freckenfeld), Roland Bayer (Lingenfeld), Roland Leingang (Rülzheim) und Arnulf Rapp (Winden).

Zum ersten Mal wird einer Feuerwehrkameradin im Landkreis Germersheim das Goldene Feuerwehrehrenzeichen für 35-jährige Zugehörigkeit verliehen. Michaela Bouché ist seit 1982 Musikerin im Musikzug der Roten Hussaren in Rülzheim.

Geehrt wurden für 35 Jahre Kurt Ballmann (Bellheim), Thomas Kreiner (Ottersheim), Peter Scheib (Ottersheim), Dominik Walk (Ottersheim), Gerd Feldmann (Rheinzabern), Michael Wiesler (Jockgrim), Harald Appel (Freckenfeld), Uwe Hammann (Schwegenheim) Wolfgang Sinn (Rülzheim) sowie Roland Gaßmann (Germersheim)

Verhindert waren Enzo Raguso und Wilhelm Schneider (beide Kandel), Ralf Zimmermann (Germersheim), Frank Bohlender und Ulrich Kästle (beide Steinweiler).

Landrat Dr. Brechtel sprach allen seine Anerkennung und großen Respekt aus: „Wie Sie sich in Ihrer Freizeit für Ihre Mitmenschen und noch dazu seit so vielen Jahren einsetzen, das ist nicht selbstverständlich. Ich danke Ihnen dafür ganz herzlich. Meine Anerkennung gilt aber auch den Familien und Freunden für ihr Verständnis und ihre Unterstützung. Danke!“